Datenschutz- erklärung

I. Geltungsbereich, verantwortliche Stelle

(1) Diese Datenschutzerklärung gilt für Nutzer der Webseite kachelmannwetter.com und sämtlicher Subdomains. In ihr werden Art, Umfang und Zweck der Datennutzung erläutert und den Nutzern ihre Rechte erklärt. Diese Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Webseite abgerufen werden.

(2) Mit der Anerkennung der Datenschutzerklärung willigen Sie gegenüber der Kachelmann GmbH, Dorfplatz 2, CH-6417 Sattel, Schweiz (verantwortliche Stelle, im Folgenden: Kachelmannwetter), in die Erhebung, Nutzung, Speicherung und Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten entsprechend dieser Datenschutzerklärung ein.

(3) Sie können diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Bitte beachten Sie, dass im Falle eines Widerrufs Kommentare und ähnliche Beiträge, die von Ihnen auf der Webseite eingestellt worden sind, weiterhin auf der Webseite zusammen mit Ihrem Namen zugänglich sein können.

(4) Bei Fragen zum Datenschutz bei der Nutzung der Webseite können Sie sich jederzeit an den Datenschutzbeauftragten ([email protected], Anschrift s.o.) wenden.

II. Welche Daten werden erhoben und verwendet?

(1) Wenn Sie die Webseite besuchen, werden automatisch Daten erfasst, die von Ihrem Gerät an Kachelmannwetter übertragen werden. Hierbei handelt es sich insbesondere um folgende Daten: IP-Adressen, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, standortbezogene Daten (z.B. GPS-Daten, Postleitzahlen), Geräte-ID oder sonstige eindeutige ID, Gerätetyp, Computer- und Verbindungsinformationen, statistische Daten zu Seitenaufrufen, Datenverkehrsdaten zu und von anderen Webseiten, Referral-URL, Anzahl der Klicks, die Seiten, die Sie besucht haben, die Reihenfolge der Seitenaufrufe, die Verweildauer und weitere standardmäßige Weblog-Informationen.

(2) Wenn Sie die Kommentarfunktion nutzen, müssen Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail- Adresse eingeben. Die Angabe einer Webseite ist optional.

(3) Wenn Sie das Kontaktformular nutzen, müssen Sie Ihr Geschlecht (für die Anrede), Ihren Namen und eine Telefonnummer angeben und mitteilen, auf welchem Kommunikationskanal Sie kontaktiert werden wollen. Die Angabe von E-Mail-Adresse und weiteren Angaben ist freiwillig.

III. Zu welchen Zwecken werden personenbezogene Daten verwendet?

(1) Kachelmannwetter erhebt und verwendet Ihre personenbezogenen Daten um Ihnen einen sicheren, komfortablen und einfachen Zugriff auf die Webseite und die darauf angebotenen Inhalte und Funktionen zu ermöglichen. Dazu gehören insbesondere folgende Zwecke:

  • Ermöglichung des Zugriffs auf die Webseite,
  • Nutzung der Kommentarfunktion
  • Risikoanalyse und Systemsicherheit
  • Messung, Analyse, Anpassung und Verbesserung der Webseite, insbesondere seiner Inhalte und Funktionen,
  • Erfüllung von gesetzlichen Verpflichtungen, gerichtlichen Entscheidungen oder behördlichen Anordnungen, sowie um Ansprüche Dritter abzuwehren, die gegenüber Kachelmannwetter geltend gemacht werden.

(2) Kachelmannwetter kann Dritte mit der Erhebung, Speicherung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten beauftragen (Auftragsdatenverarbeitung). Dies geschieht, um die Nutzung der Webseite, ihrer Inhalte und Funktionen zu verbessern und zu erleichtern. In diesem Fall bleibt Kachelmannwetter weiterhin verantwortliche Stelle. Diese Dritten unterliegen denselben Datenschutzbestimmungen wie Kachelmannwetter.

(3) Kachelmannwetter verwendet Ihre personenbezogenen Daten zu Werbezwecken (z.B. Versand von Newslettern, Information über Marketing-Aktionen, Personalisierung von Werbeanzeigen), soweit Sie Kachelmannwetter Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben. Diese Einwilligung können Sie jederzeit gegenüber Kachelmannwetter widerrufen. In diesem Fall findet eine Datennutzung nach diesem Absatz nicht mehr statt.

(4) Eine Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte erfolgt nur, soweit dies in dieser Datenschutzerklärung geregelt ist oder Sie hierin eingewilligt haben.

IV. An wen werden personenbezogene Daten übermittelt?

(1) Kachelmannwetter gibt personenbezogene Daten an Behörden, andere staatliche Stellen oder Privatpersonen weiter, wenn dazu auf Grund von gesetzlichen Bestimmungen, Gerichtsentscheidungen oder behördlichen Anordnungen eine Verpflichtung besteht.

(2) Kachelmannwetter gibt zudem Ihre personenbezogenen Daten weiter, um Ansprüche abzuwehren, die von Dritten gegenüber Kachelmannwetter geltend gemacht werden. Dies gilt auch, um Sicherheitsbeeinträchtigungen oder sonstige rechtswidrige oder verbotene Handlungen aufzudecken, aufzuklären und zu verfolgen. Hierbei berücksichtigt Kachelmannwetter Ihre schutzwürdigen Interessen

(3) Kachelmannwetter kann personenbezogene Daten auch an Dritte übermitteln, um die Nutzung der Webseite, ihrer Inhalte und Funktionen zu verbessern und zu erleichtern.

V. Übermittlung von Daten an Stellen außerhalb der EU/des EWR

Bitte beachten Sie, dass Kachelmannwetter gegebenenfalls personenbezogene Daten an Dritte außerhalb der EU/des EWR übermittelt. Insbesondere können personenbezogene Daten an Dritte in der Schweiz oder den USA übermittelt werden. Für die Schweiz hat die EU-Kommission festgestellt, dass dort auf Grund der innerstaatlichen Rechtsvorschriften oder internationaler Verpflichtungen ein angemessenes Datenschutzniveau herrscht. Bei Übermittlungen an Dritte in den USA wird durch die sogenannte Safe Harbor-Regelungen sichergestellt, dass Unternehmen, die sich gegenüber der zuständigen US-Behörde zur Einhaltung bestimmter Datenschutzprinzipien verpflichtet haben, ein angemessener Datenschutz besteht.

VI. Speicherung und Schutz personenbezogener Daten

(1) Ihre personenbezogenen Daten können auf Servern von Kachelmannwetter in der EU und der Schweiz gespeichert werden.

(2) Die Daten werden durch technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen geschützt. Hierdurch soll das Risiko insbesondere eines Verlusts, einer Änderung sowie eines Missbrauchs, insbesondere eines unberechtigten Zugriffs, Änderung oder Weitergabe der Daten verringert werden. Bitte beachten Sie, dass es keine 100 % sichere Methode zur Datenerhebung, -speicherung und -nutzung gibt.

VII. Cookies

(1) Kachelmannwetter nutzt Cookies, Log-Files, Web Beacons und ähnliche Technologien zu den in Ziffer III. genannten Zwecken. Bei Cookies handelt es sich um kleine Dateien, die es ermöglichen, auf Ihrem Zugriffsgerät (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten (z.B. Speicherung von Login-Daten). Zum anderen dienen sie dazu, um statistische Daten zur Nutzung der Webseite zu erfassen und zu analysieren. Kachelmannwetter verwendet sowohl dauerhafte Cookies als auch Session- Cookies. Während Session-Cookies grundsätzlich gelöscht werden, wenn der Browser geschlossen wird, bleiben dauerhafte Cookies auch danach noch gespeichert. Diese können dann in den jeweiligen Browsereinstellungen gelöscht werden.

(2) Zu den in Ziffer III. genannten Zwecken erlaubt Kachelmannwetter auch Dritten die Verwendung solcher Technologien. Solche Drittanbieter sind insbesondere Google und Facebook. Für den Einsatz dieser Technologien gelten die Datenschutzerklärungen dieser Drittanbieter, die auf den jeweiligen Seiten abgerufen werden können.

(3) Je nach Einstellung des verwendeten Browsers können Sie die Verwendung von Cookies einschränken. Wenn Cookies nicht zugelassen werden, können die Webseite, insbesondere ihre Inhalte und Funktionen möglicherweise nicht oder nicht in vollem Umfang genutzt werden. Sie können viele Online-Anzeigen-Cookies von Unternehmen über folgende Webseiten verwalten: http://www.aboutads.info/choices/, http://www.networkadvertising.org/choices/, http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/, https://www.google.com/settings/ads/onweb.

VIII. Messverfahren SZMnG der INFOnline GmbH

Unsere Webseite nutzt das Messverfahren („SZMnG“) der INFOnline GmbH (https://www.INFOnline.de) zur Ermittlung statistischer Kennwerte über die Nutzung unserer Angebote. Ziel der Nutzungsmessung ist es, die Anzahl der Besuche auf unserer Website, die Anzahl der Websitebesucher und deren Surfverhalten statistisch – auf Basis eines einheitlichen Standardverfahrens - zu bestimmen und somit marktweit vergleichbare Werte zu erhalten.

Für alle Digital-Angebote, die Mitglied der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V. (IVW – http://www.ivw.eu) sind oder an den Studien der Arbeitsgemeinschaft Online-Forschung e.V. (AGOF - http://www.agof.de) teilnehmen, werden die Nutzungsstatistiken regelmäßig von der AGOF und der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V. (agma - http://www.agma-mmc.de) zu Reichweiten weiter verarbeitet und mit dem Leistungswert „Unique User“ veröffentlicht sowie von der IVW mit den Leistungswerten „Page Impression“ und „Visits“. Diese Reichweiten und Statistiken können auf den jeweiligen Webseiten eingesehen werden.

(1) Rechtsgrundlage für die Verarbeitung

Die Messung mittels des Messverfahrens SZMnG durch die INFOnline GmbH erfolgt mit berechtigtem Interesse nach Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.

Zweck der Verarbeitung der personenbezogenen Daten ist die Erstellung von Statistiken und die Bildung von Nutzerkategorien. Die Statistiken dienen dazu, die Nutzung unseres Angebots nachvollziehen und belegen zu können. Die Nutzerkategorien bilden die Grundlage für eine interessengerechte Ausrichtung von Werbemitteln bzw. Werbemaßnahmen. Zur Vermarktung dieser Webseite ist eine Nutzungsmessung, welche eine Vergleichbarkeit zu anderen Marktteilnehmern gewährleistet, unerlässlich. Unser berechtigtes Interesse ergibt sich aus der wirtschaftlichen Verwertbarkeit der sich aus den Statistiken und Nutzerkategorien ergebenden Erkenntnisse und dem Marktwert unserer Webseite -auch in direktem Vergleich mit Webseiten Dritter- der sich anhand der Statistiken ermitteln lässt.

Darüber hinaus haben wir ein berechtigtes Interesse daran, die pseudonymisierten Daten der INFOnline, der AGOF und der IVW zum Zwecke der Marktforschung (AGOF, agma) und für statistische Zwecke (INFOnline, IVW) zur Verfügung zu stellen. Weiterhin haben wir ein berechtigtes Interesse daran, die pseudonymisierten Daten der INFOnline zur Weiterentwicklung und Bereitstellung interessengerechter Werbemittel zur Verfügung zu stellen.

(2) Art der Daten

Die INFOnline GmbH erhebt die folgenden Daten, welche nach EU-DSGVO einen Personenbezug aufweisen:

  • IP-Adresse: Im Internet benötigt jedes Gerät zur Übertragung von Daten eine eindeutige Adresse, die sogenannte IP-Adresse. Die zumindest kurzzeitige Speicherung der IP-Adresse ist aufgrund der Funktionsweise des Internets technisch erforderlich. Die IP-Adressen werden vor jeglicher Verarbeitung um 1 Byte gekürzt und nur anonymisiert beschränkt.

(3) Nutzung der Daten

Das Messverfahren der INFOnline GmbH, welches auf dieser Webseite eingesetzt wird, ermittelt Nutzungsdaten. Dies geschieht, um die Leistungswerte Page Impressions, Visits und Clients zu erheben und weitere Kennzahlen daraus zu bilden (z.B. qualifizierte Clients). Darüber hinaus werden die gemessenen Daten wie folgt genutzt:

  • Eine sogenannte Geolokalisierung, also die Zuordnung eines Webseitenaufrufs zum Ort des Aufrufs, erfolgt ausschließlich auf der Grundlage der anonymisierten IP-Adresse und nur bis zur geographischen Ebene der Bundesländer / Regionen. Aus den so gewonnenen geographischen Informationen kann in keinem Fall ein Rückschluss auf den konkreten Aufenthaltsort eines Nutzers gezogen werden.
  • Die Nutzungsdaten eines technischen Clients (bspw. eines Browsers auf einem Gerät) werden webseitenübergreifend zusammengeführt und in einer Datenbank gespeichert. Diese Informationen werden zur technischen Abschätzung der Sozioinformation Alter und Geschlecht verwendet und an die Dienstleister der AGOF zur weiteren Reichweitenverarbeitung übergeben. Im Rahmen der AGOF-Studie werden auf Basis einer zufälligen Stichprobe Soziomerkmale technisch abgeschätzt, welche sich den folgenden Kategorien zuordnen lassen: Alter, Geschlecht, Nationalität, Berufliche Tätigkeit, Familienstand, Allgemeine Angaben zum Haushalt, Haushalts-Einkommen, Wohnort, Internetnutzung, Online-Interessen, Nutzungsort, Nutzertyp.

(4) Speicherdauer der Daten

Die vollständige IP-Adresse wird von der INFOnline GmbH nicht gespeichert. Die gekürzte IP-Adresse wird maximal 60 Tage gespeichert. Die Nutzungsdaten in Verbindung mit dem eindeutigen Identifier werden maximal 6 Monate gespeichert.

(5) Weitergabe der Daten

Die IP-Adresse wie auch die gekürzte IP-Adresse werden nicht weitergegeben. Für die Erstellung der AGOF-Studie werden Daten mit Client-Identifiern an die folgenden Dienstleister der AGOF weitergegeben:

(6) Rechte der betroffenen Person

Die betroffene Person hat folgende Rechte:

  • Auskunftsrecht (Art. 15 DSGVO)
  • Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO)
  • Widerspruchsrecht (Art. 21 DSGVO)
  • Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO)
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18f. DSGVO)
  • Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO)

Bei Anfragen dieser Art, wenden Sie sich bitte an [Ihr E-Mailpostfach für Datenschutzanfragen einsetzen]. Bitte beachten Sie, dass wir bei derartigen Anfragen sicherstellen müssen, dass es sich tatsächlich um die betroffene Person handelt. Widerspruchsrecht Wenn Sie an der Messung nicht teilnehmen möchten, können Sie unter folgendem Link widersprechen: https://optout.ioam.de Um einen Ausschluss von der Messung zu garantieren, ist es technisch notwendig, ein Cookie zu setzen. Sollten Sie die Cookies in Ihrem Browser löschen, ist es notwendig, den Opt-Out-Vorgang unter dem oben genannten Link zu wiederholen.

Die betroffene Person hat das Recht, bei einer Datenschutzbehörde Beschwerde einzulegen.

Weitere Informationen zum Datenschutz im Messverfahren finden Sie auf der Webseite der INFOnline GmbH (https://www.infonline.de), die das Messverfahren betreibt, der Datenschutzwebseite der AGOF (http://www.agof.de/datenschutz) und der Datenschutzwebseite der IVW (http://www.ivw.eu).

IX. Google Analytics

(1) Kachelmannwetter nutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag von Kachelmannwetter wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung der Webseite und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber Kachelmannwetter zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

(2) Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browser verhindern; Kachelmannwetter weist Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

(3) Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren.

(4) Alternativ zum Browser-Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten klicken Sie bitte auf folgenden Link: Google Analytics deaktivieren. Hierdurch wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch der Webseite verhindert. Löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, müssen Sie diesen Link erneut anklicken.

(5) Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/.

X. Social Plug-ins; Dienste/Funktionen von Drittanbietern

(1) Kachelmannwetter verwendet sog. Social Plug-ins, das heißt, Sie können über Kachelmannwetter direkt mit dem sozialen Netzwerk in Kontakt treten. Die Server der Anbieter der Social Plug-ins erhalten somit Informationen, welche Webseiten besucht werden und zwar unabhängig davon, ob Sie beim sozialen Netzwerk eingeloggt sind oder nicht oder das Plug-in anklicken oder nicht.

(2) Kachelmannwetter verwendet Plug-ins von Facebook (Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA). Die Plug-ins sind u.a. an dem Facebook-Logo erkennbar. Wenn Sie die Webseite aufrufen, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook her. Der Inhalt des Plug-ins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Kachelmannwetter hat keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plug-ins erhebt. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre, können Sie den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen: https://www.facebook.com/about/privacy/. Wenn Sie Mitglied bei Facebook sind und nicht möchten, dass Facebook Daten über Sie auf der Webseite sammelt und mit den bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vorher bei Facebook ausloggen.

(3) Kachelmannwetter nutzt auch die Schaltflächen von Twitter (Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA). Diese sind an dem stilisierten blauen Vogel erkennbar. Mit Hilfe der Schaltflächen können Sie einen Beitrag oder Seite bei Twitter teilen oder dem Anbieter bei Twitter folgen. Wenn Sie eine Seite mit einer solchen Schaltfläche aufrufen, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Twitter her. Der Inhalt der Twitter-Schaltflächen wird von Twitter direkt an Ihren Browser übermittelt. Kachelmannwetter hat keinen Einfluss auf den Umfang der erhobenen Daten sowie zum Zweck der Nutzung durch Twitter. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

(4) Kachelmannwetter verwendet zudem Social Plug-ins des sozialen Netzwerkes Pinterest (Pinterest Inc., 635 High Street, Palo Alto, CA, 94301, USA). Wenn Sie eine Seite mit einer solchen Schaltfläche aufrufen, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Pinterest her. Dabei werden Protokolldaten an den Server von Pinterest in die USA übermittelt. Darin sind möglicherweise Ihre IP-Adresse, die Adresse der besuchten Websites, die ebenfalls Pinterest-Funktionen enthalten, Art und Einstellungen des Browsers, Datum und Zeitpunkt der Anfrage, Ihre Verwendungsweise von Pinterest sowie Cookies enthalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Pinterest: https://about.pinterest.com/de/privacy-policy.

(5) Kachelmannwetter nutzt die Schaltflächen des Dienstes Tumblr (Tumblr, Inc., 35 East 21st St, 10th Floor, New York, NY 10010, USA). Diese Schaltflächen ermöglichen es Ihnen, einen Beitrag oder eine Seite bei Tumblr zu teilen oder dem Anbieter bei Tumblr zu folgen. Wenn Sie eine Seite mit einer solchen Schaltfläche aufrufen, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Tumblr her. Kachelmannwetter hat keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Tumblr mit Hilfe dieses Plug-ins erhebt und übermittelt. Nach aktuellem Stand werden die IP-Adresse des Nutzers sowie die URL der jeweiligen Webseite übermittelt. Weitere Informationen hierzu finden sich in der Datenschutzerklärung von Tumblr unter http://www.tumblr.com/policy/de/privacy.

(6) Kachelmannwetter verwendet zudem die “+1″-Schaltfläche von Google (Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States). Die Schaltfläche ist an dem Zeichen “+1″ auf weißem oder farbigen Hintergrund erkennbar. Sobald Sie eine Seite der Webseite mit einer solchen Schaltfläche aufrufen, stellt der Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google her. Der Inhalt der “+1″-Schaltfläche wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Kachelmannwetter hat keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Google mit der Schaltfläche erhebt. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre können Sie den Datenschutzhinweisen und den FAQ entnehmen: http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html, http://www.google.com/intl/de/+1/button/.

(7) Kachelmannwetter verwendet außerdem das PlugIn von LinkedIn (LinkedIn Ireland, Wilton Plaza, Dublin 2, Irland). Diese Schaltfläche ist an den beiden Buchstaben „in“ zu erkennen. Wenn Sie eine Seite mit einer solchen Schaltfläche aufrufen, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von LinkedIn her. Kachelmannwetter hat keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die LinkedIn mit Hilfe dieses Plug-ins erhebt und übermittelt. Weitere Informationen hierzu finden sich in der Datenschutzerklärung von LinkedIn unter https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy?trk=uno-reg-guest-home-privacy-policy.

(8) Kachelmannwetter verwendet ferner das Plug-in von reddit (reddit, Inc., 548 Market St., #16093, San Francisco, CA 94104-5401). Diese Schaltfläche ist an dem kleinen Alien zu erkennen. Wenn Sie eine Seite mit einer solchen Schaltfläche aufrufen, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von reddit her. Kachelmannwetter hat keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die reddit mit Hilfe dieses Plug-ins erhebt und übermittelt. Weitere Informationen hierzu finden sich in der Datenschutzerklärung von reddit unter https://www.reddit.com/help/privacypolicy.

(9) Kachelmannwetter verwendet ferner das Plug-in von Vk (VKontakte Ltd., prem. 1-N, bld. 12-14, Lit. A, Khersonskaya st., St. Petersburg, Russia, 191024). Diese Schaltfläche ist an den beiden Buchstaben „Vk“ zu erkennen. Wenn Sie eine Seite mit einer solchen Schaltfläche aufrufen, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Vk her. Kachelmannwetter hat keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Vk mit Hilfe dieses PlugIns erhebt und übermittelt. Weitere Informationen hierzu finden sich in der Datenschutzerklärung von Vk unter http://vk.com/privacy.

XI. Information zu nutzungsbasierter Online-Werbung

Alle Informationen zu nutzungsbasierter Online-Werbung und dem Thema Datenschutz finden Sie angehängt an unsere Datenschutzerklärung unter dem Punkt "Anhang A: Datenschutzinformationen zur nutzungsbasierten Online-Werbung".

XII. Rechte der Nutzer

Sie haben das Recht, jederzeit kostenlos Auskunft über Art und Umfang der zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten sowie Berichtigung, Sperrung und Löschung von Daten zu verlangen. Ansprechpartner ist in diesen Fällen der Datenschutzbeauftragte von Kachelmannwetter. Bitte beachten Sie, dass Kachelmannwetter in diesen Fällen geeignete Sicherheitsmaßnahmen durchführen kann, um Ihre Identität zu überprüfen. Nur so kann verhindert werden, dass Dritte Ihre Daten eigenmächtig ändern lassen, z.B. um in Ihrem Namen betrügerische, rechtswidrige oder sonst verbotene Handlungen zu begehen.

XIII. Änderungen

Kachelmannwetter kann diese Datenschutzerklärung jederzeit ändern. Die geänderten Versionen sind mit Angaben ihres Gültigkeitszeitraums auf der Webseite abrufbar. Kachelmannwetter wird die Nutzer bei wesentlichen Änderungen über die Webseite informieren.

 

Gültig ab 22.Mai 2018


Anhang A: Datenschutzinformationen zur nutzungsbasierten Online-Werbung